logo2500thebe

Erwägungen 1/2022 - Weltweite Kirche erleben: die 11. Vollversammlung des ÖRK

Logo Erwaegungen

Die Teilnahme an einer Vollversammlung des Ökumenischen Rats der Kirchen (ÖRK) ist ein eindrückliches, prägendes Erlebnis – sowohl für kirchliche Delegierte wie für Besucher*innen, die auf eigene Initiative an einen solchen Anlass reisen. Darüber sind sich jedenfalls alle einig, die schon einmal eine Vollversammlung besucht haben. Auch wenn sie, je nach Blickwinkel, zwischen guten und schwierigen Erfahrungen hin- ­und hergerissen wurden.
Dieses Jahr nun, Ende August, findet ein solch weltweites Kirchentreffen in Karlsruhe statt. Damit können für einmal auch jene etwas ÖRK­-Luft schnuppern, denen eine Reise nach Südkorea, Brasilien oder Simbabwe, wo die letzten drei Versammlungen stattfanden, bisher zu weit war. Einen Eindruck, was Besucher*innen erwartet, möchte deshalb die vorliegende Nummer der Erwägungen geben. Und auch konkrete Hinweise zu Fragen, wie man am besten nach Karlsruhe kommt, welche Anlässe man besuchen oder wie man sogar aktiv einen Begegnungsort mitgestalten kann.

pdfErwägungen_2022_1_NeueWege_3_22.pdf192.53 KB