logo2500thebe

10. Europäisches Treffen der Basisgemeinden (Italien, 2018)

Abschlusserklärung des 10. Europäischen Treffens der Basisgemeinden in Rimini vom 21. - 23. September 2018 und Impressionen von der Veranstaltung, an denen auch 13 Frauen und Männer aus Schweizer Basisgruppen teilgenommen haben. Aus den Guppen von St. Gallen und Luzern-Baselstrasse die TheBe-Mitglieder Niklaus Bayer, Regina Bayer-Birri, Urs Häner, Jacqueline Keune und Josef Moser.


pdfAbschlusserklärung_Europäisches_Basisgruppentreffen_2018.pdf83.33 KB

Graffiti in Rimini: gestrandeter Flüchtling (Foto Urs Häner) 

mehrsprachiges Plenum Plenarversammlung in Italienisch, Französisch, Spanisch und Deutsch

Massimiliano Tosato Koordinator der Europ. Basisgemeinden und Prof. Riccardo Petrella Vortrag Wege zur Bekämpfung einer immer ungerechteren globalen Gesellschaft Massimiliano Tosato (li), Koordinator der Europ. Basisgemeinden, und Prof. Riccardo Petrella (re), Politologe/Soziologe/Menschenrechtsaktivist, mit seinem Vortrag "Wege zur Bekämpfung einer immer ungerechteren globalen Gesellschaft" 

Plakat an der Versammlung Wir erklären die Armut für illegalPlakat an der Versammlung am Mittelmeer: "Wir erklären die Armut für illegal!" 

Rimini 05 AbschlussgottesdienstAbschlussgottesdienst der Versammlung 
"Vamos todos al banquete ..."

Rimini 09 Detail AltarDetail Altar Abschlussgottesdienst 

Rimini 10 Detail AltarDetail Altar Abschlussgottesdienst 

Rimini 13 Niklaus Regina und Urs von li nach reNiklaus, Regina und Urs (von li nach re)





Basisgruppen-Bewegung Schweiz: Offener Brief an den Bundesrat zur Lockerung des Waffenexportverbotes

Offener Brief an den Bundesrat zur Lockerung des Waffenexportverbotes

pdfWaffenexport Offener Brief an Bundesrat.pdf

Medienmitteilung Kirche für KOVI

Mai 2018, Der Verein Kirche-Wirtschaft-Ethik bringt Menschen zu theologischen, wirtschaftlichen und ethischen Themen ins Gespräch und fragt nach politischen Konsequenzen. Unter www.kirchefuerkovi.ch bekunden Einzelne, Pfarreien/Gemeinden und Organisationen ihre Unterstützung.

pdfMedienmitteilung Kirche für KOVI81.96 KB